IT-Strategie & IT-Governance

Die Informationstechnik ist ein strategischer Erfolgsfaktor für die Wertschöpfung Ihres Unternehmens und unterstützt die Erreichung der Unternehmensziele. Die IT-Strategie ist von der Unternehmensstrategie abzuleiten. Die dazu notwendigen Prozesse werden als IT-Governance verstanden.

IT-Governance ist nach allgemeinem Verständnis ein Teilaspekt der Unternehmensführung und hat die folgenden Inhalte und Aufgaben:
  • Strategische Ausrichtung, mit Fokus auf Unternehmensstrategie
  • Wertbeitrag der IT, mit Fokus auf die Optimierung der Ausgaben und Bewertung des Nutzens der IT
  • Risikomanagement, Maßnahmen zur systematischen Erkennung, Analyse, Bewertung, Überwachung und Kontrolle von Risiken
  • Ressourcenmanagement, Optimierung von Wissen und Infrastruktur
  • Performancemanagement, Messung und Bewertung


Die Säulen einer formulierten IT-Strategie

Eine sinnvolle Strategie bildet die Basis und den Rahmen für alle Aktivitäten der IT-Organisation. Ist die Strategie lückenhaft oder nicht an Ziele und Vorgaben orientiert, kann die IT weder effektiv noch effizient arbeiten. Es droht eine geringere Wirtschaftlichkeit durch fehlgeleitete Aktivitäten.

Eine gut durchdachte und formulierte IT-Strategie

  • ermöglicht eine Konzentration der Kräfte auf gemeinsame Ziele,
  • ermöglicht eine klare Kommunikation
  • schafft Transparenz
  • erlaubt einen Ausbau oder eine Umformung bestehender Stärken,
  • ermöglicht Innovationen,
  • stimmt Ziele und Mittel ab,
  • kalkuliert das Risiko mit ein,
  • liefert einen optimalen Wertbeitrag zum Unternehmenserfolg

Neben diesen Grundsätzen ist eine gute IT-Strategie aber vor allem eines:

Sie ist schlüssig aufgebaut, klar verständlich, nicht zu umfangreich und einfach. Die IT-Strategie entfaltet ihre Wirkung erst mit der konsequenten Umsetzung und der unbewussten Akzeptanz. Bei schwacher Strategieimplementierung und -umsetzung scheitert selbst die beste
IT-Strategie.

Die wichtigsten Erfolgsfaktoren einer guten Strategieumsetzung sind:

  • Erkennbarkeit von Sinn und Botschaft der Strategie
  • Kompetente Führung des Strategieprozesses
  • Kompromisslose Umsetzungsorientierung
  • Klarer Auftrag zur Erarbeitung und Umsetzung
  • Führungsteam mit notwendiger «Macht»
  • Nutzung der Führungssysteme für die Strategie
  • Gemeinsames Verständnis der Strategie (Unterstützung auf allen Stufen)

Leistungsangebot:

Von der Analyse bis zur Konzeption steht Ihnen Ralf Bauer ICT-Solutions zur Seite, die IT-Kompetenz und das Business Know-how mit dem nötigen Wissen über Ihre Branche vereinen.

Auf Basis aktueller Rahmenbedingungen (Compliance), Vorgaben und Zielsetzungen erarbeiten Ralf Bauer ICT-Solutions gemeinsam mit Ihnen, im Rahmen moderierter Workshops und auf Basis definierter Zielsetzungen, eine auf Ihre Bedürfnisse angepasste IT-Strategie.

  • Passt Ihre IT noch zur Unternehmensstrategie?
  • Können Sie den Wertbeitrag Ihrer IT-Investitionen langfristig ermitteln?
  • Werden Ihre Geschäftsprozesse optimal durch Ihre IT unterstützt?

Ihr Nutzen

Durch eine optimierte IT-Strategie werden die vorhandenen Fähigkeiten, Ressourcen und Budgets zielgerichtet eingesetzt und die Unternehmensziele effizient und effektiv unterstützt.

  • Ihre IT-Ressourcen werden auf Ihre Unternehmensziele ausgerichtet
  • Ihr IT-Budget wird effizient eingesetzt
  • Ihre Risiken im IT-Bereich werden identifizieren und minimieren

Richten Sie Ihre IT an den Unternehmenszielen und -prozessen aus und messen Sie den Wertbeitrag der IT.




Zurück nach oben Top

© Ralf Bauer ICT-Solutions 2017