Coach / Coaching

Coach

Einen persönlichen Sparringspartner in Form eines Beraters oder Coachs zu haben, kann enorm hilfreich sein. Er kann dabei unterstützen, sich selbst besser wahrzunehmen, die persönlichen Stärken besser zu nutzen, blinde Flecken zu reduzieren und Lösungen in schwierigen Entscheidungssituationen gemeinsam zu erarbeiten.

Top-Manager brauchen Austauschmöglichkeiten abseits des Unternehmens!

Es gibt durchaus Top-Entscheider, die mit einem Sparringspartner an ihrer Seite gar keine bestimmte Zielsetzung verfolgen. Vielmehr schätzen sie die regelmäßigen, strukturierten und vertrauensvollen Gespräche.

Dass Entscheider keine Hilfe in Anspruch nehmen (Skepsis vor dem Executive Coach), mag daran liegen, dass es heute immer noch Vorbehalte in Richtung von Coachings / Coaches auf Entscheider Ebenen gibt, dass liegt zum einen daran, dass Top-Manager einen solchen Austausch immer noch als Schwäche: "Ich mache etwas falsch – also muss mir jemand helfen“ ansehen. Zum anderen besteht häufig auch Unklarheit darüber, wer ein geeigneter Coach sein kann. Wem kann ich mich anvertrauen, welche Erfahrungen bringt der Coach mit und inwieweit kennt er sich überhaupt im meinem Umfeld oder auf meiner Entscheiderebene aus?

Warum nicht auch im Business?

Der Begriff “Coach“ kommt aus dem Sport. Wenn Sie beim Tennis Ihren Aufschlag oder beim Golf das Putting verbessern wollen, dann suchen Sie sich einen entsprechenden Coach, um Ihre sportlichen Erfolge zu verbessern. Wenn Sie selbst in Ihrer Funktion als Entscheider feststellen, dass es etwas gibt, was Sie noch erfolgreicher machen könnte, dann können Sie sich dafür genauso einen Coach nehmen.

Coaching

Hier ermittelt Ralf Bauer ICT-Solutions im Gespräch mit Ihren Führungskräften, welche Barrieren sie daran hindern, mehr Wirkung zu entfalten und erarbeitet mit ihnen Strategien, um diese Barrieren zu beseitigen.

Ein entscheidender Faktor für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen ist der Wille sich aktiv weiterzuentwickeln. Ralf Bauer ICT-Solutions unterstützt, berät und begleitet sie bei diesem Prozess.

Welche Aufgaben, Herausforderungen oder Probleme beschäftigen Sie?

Welche Veränderungen müssen, wollen, sollten Sie bewältigen?
Läuft dabei alles so, wie Sie es sich wünschen?

Lassen Sie mich raten: eher nicht.

80 Prozent aller Veränderungsprojekte im Business verlaufen unbefriedigend, enttäuschend oder gar erfolglos. Warum?
Die Dinge entwickeln überraschend schnell eine Eigendynamik und unüberschaubare Komplexität. Ehe man sich versieht, steckt man Ruckzuck im Schlamassel und dreht sich endlos im Kreis.

Kommt Ihnen bekannt vor?
Kein Wunder, es sind dies die häufigsten Gründe für das Scheitern des viel gepriesenen Wandels.

Wie kommen Sie raus aus der Sackgasse?

Die Lösung ist wie immer im Problem selbst versteckt:

  • Komplexität drastisch reduzieren
  • Probleme offen legen und abstellen
  • Den gesunden Menschenverstand wieder einschalten

Konzentration auf das Wesentliche!

Das ist schon alles?

Stimmt. Eine gute Business-Beratung braucht nicht mehr. Das Geniale ist immer einfach – sonst würde es nicht funktionieren.


Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung
(Antoine de Saint-Exupéry)



Zurück nach oben Top

© Ralf Bauer ICT-Solutions 2018